FANDOM


東方封魔録 ~ The Story of Eastern Wonderland (romanized: Touhou Fuumaroku, meaning Recorded Sealing of an Oriental Demon) ist das zweite Spiel aus der Touhou Reihe. Außerdem ist es das erste Spiel des Danmaku Shooting Genre. Es wurde für den japanischen PC-98 im Jahr 1997 veröffentlicht. Story of Eastern Wonderland beinhaltet Marisa Kirisame und Mima, die zuerst als Feinde auftreten. Beide erscheinen im Verlauf der Touhou Reihe erneut.

Die Schrein Maiden Reimu Hakurei kehrt von ihrem "Training" in den Bergen zurück und findet den Hakurei Schrein überrannt von Geistern und Youkai vor. Voller Vorfreude ihre Fähigkeiten zu nutzen verwendet sie ihre machtvollen Hakurei Yin-Yang Orbe und reißt dabei den Rücken ihrer Schildkröte Genjii auf.

Gameplay Bearbeiten

Story Bearbeiten

Weiterführende Informationen Bearbeiten

Zusätzliche Links Bearbeiten