FANDOM


Hauptprofil Spielprofil Fun Facts Fan Culture Musik Bücher

HauptprofilBearbeiten

魅魔 (みま)
Mima

Information
Spezies Rachegeist
Fähigkeiten

Nutzung von Magie

Alter

Unbekannt, jedoch wurde gesagt, dass sie schon sehr lange existiert

Aufgabe

unbekannt

Heimat

Hakurei Schrein

Mima ist ein rachesüchtiger Geist der das Areal um den Hakurei Schrein heimsucht. Sie ist extrem stark und überzeugt in ihren Gefechten und von ihren magischen Fähigkeiten. Ihren ersten Auftritt hat sie in der Jigoku Route in Highly Responsive to Prayers, wo sie von Reimu Hakurei besiegt wurde vermutlich in ein Hokora versiegelt wurde. Jedoch entfloh sie und kehrte im nächsten Spiel Story of Eastern Wonderland zurück.

In Story of Eastern Wonderland ist sie hinter der Kraft des Hakurei Yin-Yang Orb her und attackiert Reimu,

was mit einem weiteren Verlust für Mima endet. Erneut wird sie versiegelt, schafft es jedoch wieder kurz danach, zu Reimu's Ärgernis, zu entkommen. Sie behauptet, dass sie sich wünscht an der ganzen menschlichen Rasse Rache auszuüben. Ihre Motivationen dafür sind unbekannt. Dazu wird später in Phantasmagoria of Dim.Dream in ihrem Profil gesagt, dass sie Menschen nicht wirklich hasst.

Mima wird im Canon als beides bezeichnet, eine Seele und einen Rachesüchtigen Geist, ihren Titel in Highly Responsive to Prayers und Story of Eastern Wonderland Stage 4 mit einbezogen. Sie wird auch "Akuryou" genannt, was ein Böser Geist ist, was eventuell ihre genaue Spezies sein könnte. Vielleicht ist es auch nur eine spezifischere Bezeichnung, die die Gattung rachesüchtiger Geist mit einbezieht.

In Phantasmagoria of Dim.Dream wird sie wiederholt als Geist bezeichnet, wobei sie angibt nie gestorben zu sein. Ihre Worte um das zu widerlegen sind: "Do I look like a dead spirit? (sweat)" was auf deutsch so viel wie "Sehe ich aus wie eine tote Seele? (schwitz)" heißt. In Mystic Square wird jedoch aufgelöst, dass sie schon so lange existiert, dass sie sich nicht mehr länger an ihre Ursprünge erinnern kann und das ganze eher zurückliegende Geschehnisse sind. Es könnte sogar sein, dass sie deswegen vergessen hat, wieso sie überhaupt ein rachesüchtiger Geist geworden ist. In Mystic Square beschreibt sie sich selber als Geist, der sich wünscht mehr wie ein Phantom auszusehen. (Vermutlich war das nur gespaßt) Bis weitere Informationen über sie preisgegeben werden, werden wir vermutlich nie erfahren was genau sie ist oder wieso sie so geworden ist.